HIV im Dialog 2008   
12. & 13. September   

  veranstaltet von:
 
 
 

Freitag 12.09.2008
(ausführliche Versionen WEB | Druckversion pdf 80 kb)
 

11:00-12:00 Uhr

 
 

Gemeinsames Frühstück

12:00-12:30 Uhr

 
 

Eröffnungsveranstaltung

12:50-14:00 Uhr

 
 
  • Ausblick auf die Gesundheitsversorgung der Zukunft in Deutschland

14:15-15:45 Uhr

 
 
  • Essex Symposium:
    Der Weg ist das Ziel: Behandlung bei Hepatitis C
  • Abbott Symposium:
    Aids Manifestationen
  • A trip to Asia
  • Psychiatrische Sprechstunde
  • Schöner Wohnen Ade?
  • Hartz mit HIV erleben
  • Solidar Gemeinschaft Europa?

15:45-16:00 Uhr

 
 

Kaffee & Kuchen

16:15-17:45 Uhr

 
 
  • Aids - Aktionsplan für Berlin
  • Mein Hals brennt, die Haut wird rot... STDs
  • Milch und Honig ?! - Unverträglichkeiten
  • Umsonst gibt's hier gar nichts - Nebenwirkungen der HIV-Therapie
  • HIV & Hepatitis Prävention - Der Teufel steckt im Detail
  • No Card - No ART - MigrantInnen ohne Krankenversicherung

18:00-19:30 Uhr

 
 
  • Pfizer Symposium:
    Erste Erfahrungen mit neuen Substanzen
  • Boehringer Ingelheim Symposium:
    Therapiebeginn heute: Wohin geht die HIV-Behandlung? Wohin geht die Forschung?
  • Dein Typ ist gefragt - Lobbyarbeit von Positiven
  • Persönliche Sprechstunde
  • Neuro-Aids: Wenn die Nerven krank sind...
  • Zukunft entwickeln: Bessere Versorgung von MigrantInnen ohne Krankenversicherung

ab 19:30 Uhr

 
 

Sektempfang und Get Together mit musikalischer Untermalung mit den DJs Brigata Criminale

ab 20:00 Uhr

 
 

Filmscreening
EAST/WEST - Sex & Politics
von Jochen Hicks

   

Das ausführliche Programm stellen wir in Kürze zum Download bereit

Änderungen am Programm sind noch möglich.

 

 

Sitemap | Impressum

HIV im Dialog 2008 Der Kongress zum Thema HIV und Aids in Berlin