HIV im Dialog 2007   
31. August - 1. September   

  veranstaltet von:
 
 
 

Galaprogramm 2007

"Vergessen ist ansteckend" - das ist das Motto der Reminders Day Aids Gala am 01.09.2007 unter der Schirmherrschaft von Klaus Wowereit. Dieses Datum sollten Sie nicht vergessen!

Denn mit Ihrer Anwesenheit setzen Sie ein wichtiges Zeichen und erleben einen aufregenden Abend:

Mit Models auf dem ReD-Walk. Prominente präsentieren die Kollektionen aufstrebender Berliner Modedesigner.

Mit der Verleihung des ReD-Award an eine Persönlichkeit die sich besonders im Kampf gegen HIV und Aids engagiert hat.

Mit mitreißender Musik von Roger Cicero, 80ies4Ever, SplinterX, Sabra Lopes und bekannten Berliner DJs auf der anschließenden Reminders Day Party.

Roger Cicero 80ies4Ever SplinterX Sabra Lopes

Die Moderatoren des Abends sind Jessica Witte-Winter und Georg Uecker.

Jessica Witte-Winter und Georg Uecker

ReD-Walk

2007 wird zum ersten Mal der ReD´┐ŻWalk auf der Reminders Day Aidsgala präsentiert. Prominenz und Models zeigen Mode von sechs außergewöhnlichen Berliner Designern zum Thema HIV und Aids.

Beteiligte Designer: f.rau becker (Barbara Becker), c.neeon, Kilian Kerner, Herr von Eden, Confjuzed, "von Wedel und Tiedeken".

Die Kollektionen werden von prominenten Gästen, wie Suzanne von Borsody, Annabelle Mandeng und Manuel Cortez unter der Choreographie von ENGEE Berlin präsentiert.

Die Galakarten kosten 50 € inkl. Buffet und Getränke zzgl. VVK-Gebühr, Vorverkauf bei www.hekticket.de, Tickethotline 030 - 230 99 333

"HIV im Dialog"-Teilnehmer erhalten während des Kongresses am Counter Gala-Karten zum ermäßigten Preis von 25,- €.

 

 

 

Sitemap | Impressum

HIV im Dialog 2007 Der Aidskongress im Berliner Rathaus